Sonntag, 29. August 2010
Ende und Neuanfang
Seit einigen Jahren habe ich auf der Antville-Plattform gebloggt. Nun habe ich beschlossen, auf Wordpress weiter zu machen: http://diarioflamenco.wordpress.com/

Was waren die Gründe? Antville hat in letzter Zeit kaum technische Neuerungen durchgemacht. Verglichen mit Wordpress ist es schnell, aber es fehlen viele Komfortfunktionen, Verbindungen zu sozialen Plattformen, In- und Exportfunktionen, Apps für andere Clients usw.

Ich habe die letzten zwei Tage begonnen, den neuen Blog einzurichten und habe auch einige (aber nicht alle) Beiträge aus diesem Blog übernommen. Das hat mir viel Spaß gemacht, weil ich nachvollziehen konnte, wie sich meine Sichtweise in bezug auf den Flamenco entwickelt hat. Ebenso musste ich an die vielen schönen Episoden und Vorkommnisse der letzten Jahre zurückdenken.

Ich würde mich freuen, wenn mir einige Leserinnen und Leser auf die neue Plattform folgen werden.

... comment